Thursday, 27.06.19
home Museen in Potsdam Nationalparks & Naturparks Schloss Sanssouci Niederlausitz
Brandenburger Regionen
Barnimer Land
Ruppiner Land
Niederlausitz
Prignitz
weitere Regionen ...
Landeshauptstadt Potsdam
Shopping in Potsdam
Potsdam Geschichte
Potsdamer Museen
Potsdam Tagesfahrt
Potsdamer Theater
weiteres Potsdam ...
Sehenswürdigkeiten Brandenburg
Brandenburg mit dem Heißluftballon
Spreewaldmuseum Lehde
Neuer Garten Potsdam
Filmpark Babelsberg
Besucherbergwerk F60
weitere Sehenswürdigkeiten
Brandenburger Parks
Nationalpark Unteres Odertal
Naturpark Märkische Schweiz
Das doppelte Glück
Naturpark Dahme-Heideseen
Naturpark Hoher Fläming
weitere Parks ...
Schlösser & Burgen
Schloss Neuhardenberg
Schloss Oranienburg
Schloss Sanssouci
Schloss Freyenstein
weitere Schlösser ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Spreewaldmuseum Lehde

Spreewaldmuseum Lehde



Im Herzen des Spreewaldes, im südlichen Brandenburg, liegt der kleine Ort Lehde. Hier befindet sich ein Freilichtmuseum, das Alltag und Leben im Spreewald des 19. Jahrhunderts anschaulich zeigt.



Lehde wird erstmals im Jahr 1315 urkundlich erwähnt. Das Dorf besteht zu dieser Zeit nur aus wenigen Fischerhäusern. Im Jahr 1818 zählt das Dorf insgesamt 70 Einwohner. Heute leben in Lehde 130 Menschen, die auf insgesamt sieben Höfen Landwirtschaft betreiben. Einige Höfe, die etwas weiter vom Dorfkern entfernt liegen, sind auch heute noch ausschliesslich mit dem Kahn zu errreichen.

Das Freilichtmuseum zeigt die geschichtliche Entwicklung des Spreewaldes. Die Ausstellung behandelt unter anderem die Ursprünge der slawischen Besiedlung, das Gerichtswesen, die Kirchengeschichte und die Geschichte des Handwerks. Im Zentrum der Ausstellung steht das Leben der Menschen im Spreewald. Auf dem Gelände des Freilichtmuseums befinden sich drei typische Bauernhöfe aus allen Teilen des Spreewaldes.

Besucher können im Freilichtmuseum Lehde unter anderem historische Trachten, Handwerksgeräte, Töpfereierzeugnisse und Volkkunst aus dem Spreewald besichtigen.

Die Kahnbauerei zeigt den traditionellen Bootsbau des Spreewaldes. Ausserdem werden regelmäßig Kahnfahrten auf den zahlreichen Spreegewässern angeboten.

Im Gurkenmuseum von Lehde werden Produktionsmittel der Gurkeneinlegerei gezeigt. Ein anderer Teil der Ausstellung informiert über den Fischfang und die Schilfdachdeckerei im Spreewald.



Das könnte Sie auch interessieren:
Brandenburg mit dem Heißluftballon

Brandenburg mit dem Heißluftballon

Brandenburg aus der LuftBrandenburg mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen ist zu einem beliebten Reiseziel bei Jung und Alt geworden. Die reizvollen Reisegebiete Brandenburgs mit der ...
weitere Sehenswürdigkeiten

weitere Sehenswürdigkeiten

Sehenswertes in Brandenburg Was gibt es Sehenswertes in Brandenburg? Auf dieser Seite können Sie sich über alle Sehenswürdigkeiten in Brandenburg informieren. {w486} Besuchen sie doch einmal das ...
Urlaub in Brandenburg