Thursday, 27.06.19
home Museen in Potsdam Nationalparks & Naturparks Schloss Sanssouci Niederlausitz
Brandenburger Regionen
Barnimer Land
Ruppiner Land
Niederlausitz
Prignitz
weitere Regionen ...
Landeshauptstadt Potsdam
Shopping in Potsdam
Potsdam Geschichte
Potsdamer Museen
Potsdam Tagesfahrt
Potsdamer Theater
weiteres Potsdam ...
Sehenswürdigkeiten Brandenburg
Brandenburg mit dem Heißluftballon
Spreewaldmuseum Lehde
Neuer Garten Potsdam
Filmpark Babelsberg
Besucherbergwerk F60
weitere Sehenswürdigkeiten
Brandenburger Parks
Nationalpark Unteres Odertal
Naturpark Märkische Schweiz
Das doppelte Glück
Naturpark Dahme-Heideseen
Naturpark Hoher Fläming
weitere Parks ...
Schlösser & Burgen
Schloss Neuhardenberg
Schloss Oranienburg
Schloss Sanssouci
Schloss Freyenstein
weitere Schlösser ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Das doppelte Glück
Heiraten in der Schwangerschaft – Das doppelte Glück

Wenn zwei der größten Wünsche für eine Frau wahr werden ist das schon ein wunderbares Glücksgefühl. Doch wenn beides dann auch noch zeitgleich passiert ist es einfach unglaublich. Die Rede ist von einer Hochzeit, während man auch noch schwanger ist. Was ewig lange als Tabu galt ist heutzutage selbstverständlich und eröffnet die Möglichkeit für eine unvergessliche Hochzeitsfeier. Worauf Sie bei einer Hochzeit mit Babybauch achten sollten, erfahren Sie hier.



Neben den ganz normalen Planungsschritten wie das Zusammenstellen der Gästeliste, die Auswahl des Menüs und während man die Hochzeitseinladungen selbst gestalten muss, hat man als werdende Eltern natürlich doppelt Stress. Damit die Feier trotzdem ein voller Erfolg wird muss man zunächst festlegen in welchem Schwangerschaftsmonat man heiraten möchte. Jede Jahreszeit hat ihre Besonderheiten und am liebsten möchte man zu der liebsten Jahreszeit heiraten. In der Schwangerschaft kommt jedoch ein Faktor hinzu, der zum Beispiel die Hochzeit im Frühling erschwert. Hier entscheidet vor allem der derzeitige Schwangerschaftsmonat über den Termin der Hochzeit.

Nur wenn die gefürchtete Schwangerschaftsübelkeit ausbleibt, bietet sich das erste Drittel der Schwangerschaft an. Doch auch das letzte Drittel eignet sich nicht besonders gut, denn der näher rückende Geburtstermin sorgt auch so für größere Belastungen. Somit ist das zweite Drittel optimal. In dieser Zeit fühlt sich die Schwangere besonders wohl und ist zudem auch um einiges belastbarer.

Die nächste Frage, die sich zukünftige Bräute und Mamas stellen, ist welches Kleid das Richtige ist. Auch eine schwangere Braut möchte an ihrem großen Tag strahlend schön und umwerfend aussehen. Und Sie haben Glück: Die Brautmodengeschäfte bieten immer häufiger wunderschöne Umstands-Brautmode an. Wer im Laden jedoch nicht fündig wird, der wird es bestimmt im Internet. Hier finden sich unzählige Anbieter, die sich auf die Umstand-Brautmode spezialisiert haben. In der Regel gilt: je näher zum Hochzeitstermin das Kleid bestellt wird, desto besser wird es sitzen. Ansonsten sollte das Kleid immer eine Größe größer bestellt werden.

Damit die Braut den Vorkehrungen nicht alleine ausgesetzt ist, können Freundinnen, Schwestern und die Mutter zum Helfen angeregt werden. Sie werden sich mit Sicherheit freuen, ein Teil des Planung-Teams zu sein und Ihnen unter die Arme greifen zu können.

Ein aufregender Junggesellinnenabschied, der ja zumeist reichlich begossen wird, ist für eine Schwangere eher ungünstig. Schnappen Sie sich also Ihre Freundinnen und genießen Sie zusammen einen entspannten Wellness-Tag. So werden Sie während der Feier sogar noch mehr strahlen, als Sie es ohnehin schon tun.

Bild: fotolia.com, floriandoubley



Das könnte Sie auch interessieren:
Das doppelte Glück

Das doppelte Glück

Heiraten in der Schwangerschaft – Das doppelte GlückWenn zwei der größten Wünsche für eine Frau wahr werden ist das schon ein wunderbares Glücksgefühl. Doch wenn beides dann auch noch zeitgleich passiert ...
Nationalpark Unteres Odertal

Nationalpark Unteres Odertal

Nationalpark Unteres Odertal Der Nationalpark „Unteres Odertal“ liegt in der Region Uckermark, im Nordosten Brandenburgs. Er wurde 1995 gegründet und umfasst eine Fläche von 10.500 ...
Urlaub in Brandenburg